Guado al Tasso 2006

Der Wein

Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc und manchmal ein kleiner Anteil von Petit Verdot, um Eleganz, Komplexit├Ąt und Strukur des Terroirs von Bolgheri auszudr├╝cken. Guado al Tasso wird seit 1990 produziert; die Tonsand- bis Tonschluff-B├Âden der Weinberge sind alluvialen Ursprungs mit Bolgherese-Agglomerat (Skelett).

Guado al Tasso

Der Jahrgang 2020 begann mit einem milden Winter mit sporadischen Niederschl├Ągen. Die pl├Âtzliche R├╝ckkehr der K├Ąlte im M├Ąrz mit einem Frosteinbruch zum Ende des Monats verursachte keine relevanten Sch├Ąden, ausgenommen in einigen Cabernet Franc-Weinbergen j├╝ngeren Datums, deren Austreiben etwas fr├╝her beginnt. Diese Wetterbedingungen f├╝hrten zu einem leichten Produktionsr├╝ckgang, ohne jedoch in irgendeiner Weise die Beerenqualit├Ąt zu beeintr├Ąchtigen. Ab Mitte April stiegen die Temperaturen an und das Fr├╝hjahr setzte sich regul├Ąr fort., so dass Bl├╝te und Fruchtansatz in der Zeit von Ende Mai, Anfang Juni gut waren. Der Sommer war allgemein warm und trocken, aber ohne Spitzentemperaturen. Ab der vierten Septemberwoche war tendenziell k├╝hles Wetter mit sporadischen leichten Regenf├Ąllen zu verzeichnen, das bis Oktober anhielt und hervorragende Tag-Nacht-Temperaturunterschiede sicherte. Die Lese begann am 4. September mit Merlot und wurde von Mitte September bis Anfang Oktober mit Cabernet Franc und Cabernet Sauvignon fortgesetzt.

Bei Eingang in der Kellerei wurden die Beeren zweimal selektiert: vor dem Entrappen und im Anschluss daran, um sicherzustellen, dass nur perfekt reife Beeren in die G├Ąrbeh├Ąlter gelangen. Wie bei jeder Lese waren die einzelnen Parzellen des Weinbergs in viele kleine Leseabschnitte je nach dem klimatischen Verlauf des Jahres aufgeteilt worden, unterschieden nach der Beschaffenheit der Beeren, die separat vinifiziert wurden. G├Ąrung und Mazeration erfolgten in Inox-Edelstahlbeh├Ąltern bei kontrollierter Temperaturf├╝hrung in 15 bis 20 Tagen. Nach den Abstichoperationen wurden die Weine direkt in Barriques travasiert, in denen sie bis Ende des Jahres die malolaktische G├Ąrung abschlossen. Im Februar wurden die besten Partien ausgew├Ąhlt und vereint. Danach wurde Guado al Tasso wiederum in neue Barriques aus franz├Âsischer Eiche travasiert, in denen er bis zur Abf├╝llung in Flaschen im Juni 2022 verfeinerte.

Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah und manchmal ein kleiner Anteil von Petit Verdot repr├Ąsentieren die Eleganz, Komplexit├Ąt und Struktur des Terroirs von Bolgheri. Wird erzeugt seit 1990 von Weinbergen, deren B├Âden urspr├╝nglich Schwemmland waren und Ton-Sand- bis Ton-Schluff-Erden mit Bolgheri-Agglomerat (Skelett) haben.

Guado al Tasso 2020 pr├Ąsentiert sich in intensiver rubinroter Farbe. An der Nase besticht er mit Noten von schwarzen Beeren, s├╝├čem Gew├╝rz, getoastetem Holz und Unterholz. Am Gaumen zeigt er eine Tanninstruktur von wunderbarer Harmonie, Raffinesse und Persistenz. Ein Wein, den man auch in seiner Jugend genie├čen kann, vielleicht mehr noch als den des Vorjahres, der sich aber im Laufe der Zeit mit ein paar Jahren der Verfeinerung in der Flasche noch verbessern und entwickeln wird.

Tenuta Guado Al Tasso

Tenuta Guado Al Tasso

Die Tenuta Guado al Tasso liegt in der kleinen namhaften DOC Bolgheri an der K├╝ste der n├Ârdlichen Maremma etwa 100 km s├╝dwestlich von Florenz. Das Gut hat eine relativ kurze Geschichte (gegr├╝ndet 1995), genie├čt aber internationales Ansehen als neuer Bezugspunkt im weltweiten ├Ânologischen Panorama. Die Tenuta Guado al Tasso umfasst in einer reizvollen, von H├╝geln umgebenen Ebene, die wegen ihrer besonderen Formation als "Amphitheater von Bolgheri" bekannt ist. Die Weinberge von Guado al Tasso sind vorwiegend mit Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah, Cabernet Franc, Petit Verdot und Vermentino Nero und Bianco bestockt. Das Klima ist mild dank des nahe gelegenen Meeres: best├Ąndige Brisen mildern die sommerliche Hitze und die Strenge des Winters und sorgen f├╝r klaren Himmel, so dass die Sonneneinstrahlung hoch ist.

Boden

Boden

Alluvialen Ursprungs mit Tonsand- bis Tonschluff-B├Âden und in einigen F├Ąllen mit erheblichem Skelett (als Bolgherese-Agglomerat bezeichnet).

Your browser is not supported

contatti - distribuzione