Weinbereitung

Klima

Der Jahrgang 2015 war gepr├Ągt von ├╝ppigen Niederschl├Ągen im Winter und einem trockenen und milden Fr├╝hjahr. Auf das verglichen mit dem Vorjahr deutlich fr├╝here Austreiben folgte eine ebenfalls fr├╝her einsetzende Bl├╝te. Im ersten Teil des Sommers stiegen die Temperaturen stark an, so dass in einigen Lagen Notberieselung erforderlich wurde. Regen und ein Temperaturr├╝ckgang in der zweiten Augusth├Ąlfte stellten wieder optimale Konditionen f├╝r die Pflanzen her, die so ihre vegetative Phase fortsetzen, Zuckergehalt akkumulieren und aromatische Substanzen bilden konnten. Die Lese erfolgte im September.

Weinbereitung

Es wurde auf jeder Parzelle des Weinbergs separat gelesen je nach dem Reifegrad der Trauben, um in der Kellerei eine gro├če Auswahl an Vermentino-Partien zu erzeugen, die sich nach Aroma und Duft unterscheiden, in denen sich die Einzellage widerspiegelt. Nach der Anlieferung in der Kellerei wurde das Rebgut entrappt und dann zerdr├╝ckt und schonend gepresst. Der Most wurde in Inox-Edelstahltanks travasiert, in denen bei einer Temperatur von 16┬░ C die alkoholische G├Ąrung stattfand. Nach einem Monat wurde eine sorgf├Ąltige und systematische Pr├╝fung der verschiedenen Weinpartien und anschlie├čend die Assemblage der f├╝r die Endkomposition ausgew├Ąhlten Weine durchgef├╝hrt. Im Januar 2016 wurde der Wein in Flaschen abgef├╝llt.

Geschichte

Die Tenuta Guado al Tasso liegt in der kleinen namhaften DOC Bolgheri an der n├Ârdlichen Maremma-K├╝ste, etwa 100 km s├╝dwestlich von Florenz. Die Appellation hat eine relativ kurze Geschichte (gegr├╝ndet 1994), genie├čt aber internationales Ansehen als neuer Bezugspunkt im weltweiten ├Ânologischen Panorama. Die Tenuta Guado al Tasso umfasst insgesamt 1.000 ha Land ÔÇô rund 320 ha Rebfl├Ąchen und der Rest Weizen- und Sonnenblumenfelder und Olivenhaine ÔÇô in einer reizvollen, von H├╝geln umgebenen Ebene, die wegen ihrer besonderen Formation als "Amphitheater von Bolgheri" bekannt ist. Die Weinberge von Guado al Tasso sind vorwiegend mit Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah, Cabernet Franc, Petit Verdot und Vermentino bestockt, letzterer wird sowohl in der wei├čschaligen wie in der rotschaligen Spielart kultiviert. Das Klima ist mild dank des nahe gelegenen Meeres: die best├Ąndigen Brisen mildern die sommerliche Hitze und die Strenge des Winters, sorgen f├╝r klaren Himmel und halten die Sonneneinstrahlung hoch. Der erste in Guado al Tasso produzierte Jahrgang von Vermentino war 1996.

Verkostungsnotizen

Strohgelb mit gr├╝nlichen Reflexen. An der Nase frisch und intensiv mit aromatischen Noten, die an Zitrusfrucht und Bl├╝ten erinnern. Im Geschmack fruchtig, gut gest├╝tzt von der S├Ąure und der mineralischen Komponente, die den Wein schmackhaft und anhaltend machen.

Klima

Der Jahrgang 2015 war gepr├Ągt von ├╝ppigen Niederschl├Ągen im Winter und einem trockenen und milden Fr├╝hjahr. Auf das verglichen mit dem Vorjahr deutlich fr├╝here Austreiben folgte eine ebenfalls fr├╝her einsetzende Bl├╝te. Im ersten Teil des Sommers stiegen die Temperaturen stark an, so dass in einigen Lagen Notberieselung erforderlich wurde. Regen und ein Temperaturr├╝ckgang in der zweiten Augusth├Ąlfte stellten wieder optimale Konditionen f├╝r die Pflanzen her, die so ihre vegetative Phase fortsetzen, Zuckergehalt akkumulieren und aromatische Substanzen bilden konnten. Die Lese erfolgte im September.

Your browser is not supported

contatti - distribuzione